Markus Heberling Coding == Relaxing

10Sep/140

Install custom Operating Systems on soyoustart.com

OVH has a budget offering called So you start. If you want to install an operating system, that is not covered by the automatic installation, or want to encrypt your server, or install Linux with ZFS on root, you can't use the provided installation mechanism. You can order a KVM over IP for additional costs to do the installation, or you can follow the following steps, to run the installation under Qemu/KVM. I took them from this forum entry:

Now that we have kvm installed, we can get for example an Ubuntu 14.04 Image and do the installation from there.

Now we start kvm with vnc support and do the installation from there:

The VNC Server will listen on localhost only, so that no one else can access it. You need to tunnel yourself with SSH through.

This is also helpful to start your server under KVM, to fix any boot issues you might have.

 

 

Tagged as: , No Comments
1May/140

Running Raspbian on Qemu with libvirt

I followed this great tutorial to get Raspbian running on Qemu. I have all my other virtual servers managed by libvirt, so I wanted to integrate  the Raspbian Qemu instance into it.

Here is my working libvirt xml for a headless installation:

I took the kernel from the tutorial mentioned above, and also prepared the image according to the tutorial.

I haven't tried to get graphics support to work.

This xml works fine for me with Ubuntu 14.04 as host.

7Nov/134

Ubuntu 13.10 LUKS Encypted ZFS Root on HP N54L

This guide installs a ZFS mirror on LUKs encrypted containers. This leads to a performance hit, since writing requires each block of data to be encrypted twice. Addituionally the HP N54L has no AES CPU instruction. All IO is very CPU bound after this. I get a write throughput of about 8M/s. I am using the system to receive ZFS backups via zfs send/receive over a DSL connection. This is working fine since the connection speed is much slower than the writing speed. This setup is not for you if you need faster write speeds.

I used the Ubuntu 13.10 64bit Desktop Live CD and copied it to an USB stick with dd. Creating the USB stick with tools like unetbootin will not work, since the HP N54L will think it is a floppy and halt at the syslinux stage.

Install the ZFS native repository for Ubuntu:

I have 2 WD Red 4 TB disks in the system. We need a small partition for grub and a small RAID for the unencrypted /boot partition. I create an additional very small raid, with a LUKS container inside, so that all keys can be derived from that. The rest of the space is for the LUKS container with a ZFS pool and the root filesystem inside.

Next we create the raid

And then create the LUKS containers

Create the zpool

install the base system

The HP N54L needs the uhci-hcd module in the initramfs. The release version of initramfs-tools is broken. There is an update in the proposed section, that fixes this. Without you won't be able to enter your password on boot.

Change into the new system

You are inside the new system now.

You are back in the host system now

 Rescue Mode

Boot the lived again and then:

To leave the system again:

 

Optionally unlock your server via SSH

Add the file /etc/initramfs-tools/hooks/unlock with the following contents:

 

You can now log into your initramfs during boot via shh with the root user and unlock the disks by calling:

Final remarks

You should probably backup your LUKs headers and store them in a safe place:

If you have sugustions on how to improve this setup, feel free to post them in the comments.

Sources

http://www.larsko.org/ZfsUbuntu

http://blog.neutrino.es/2011/unlocking-a-luks-encrypted-root-partition-remotely-via-ssh/

http://wiki.ubuntuusers.de/LUKS

17Jul/130

CR004 – Windows Phone 8 – Lorem ipsum

Einleitung
* Hatte das mal als 30 Tage Podcast geplant
* Habe nicht die Häufigkeit geschaft die ich wollte
* Werde einfach sporadisch weitermachen, wenn mir was auffällt

Kalendar:
* Monatsansicht - ohne Worte

Benachrichtigungen:
* Keine Übersicht über alle Benachrichtigungen
* Markierungen nur in den Kacheln
* Einstellungen nur in den Apps, nicht global

Entwicklung:
* kostenlose Version von Visual Studio für Windows Phone Entwicklung
* Testen auf dem Gerät nur mit Entwickleraccount, zur Zeit 15€
* Emulator braucht Virtualisierungssupport
** VmWare und Parallels sollen gehen mit spezieller Konfiguration
** VirtualBox hat kein nested Virtualisation
** KVM hat nested Virtualisation, aber kann eigene Virtualisierng nicht verstecken
* Entwicklung ist sonst mit Virtualisiertem WIndows kein Problem
* C# ist aus der Java Welt kommend leicht zu lernen
* Grafischer GUI Builder
* komische Beschränkungen im WebbrowserControl
** kein PDF
** keine SVGs, CSS und Javascripts als Link im HTML vom isolated storage
** Aber SVG direkt vom isolated Storage geht
** SVG inline in HTML ist kaputt
* Audio vom isolated Storage

4Jul/130

CR003 – Windows Phone 8 – Tag 10

Allgemein:
- Listen schieben sich zusammen, wenn man ans Ende gelangt
- Standartdesign beim HTC:
- Rot auf schwarz, ist hässlich
- Weißer Hintergrund ist zu hell
- Ohne Home Button, daher Telefon oft falsch rum und finde dann den Anknopf nicht
- IMAP-Ordner für Papierkorb, Drafts und Gesendete Emails lassen sich nicht auswählen
- keine Möglichkeit Apps in Ordnern zu Organisieren
- Nur wichtige Apps als Kachel auf den Startscreen
- alle anderen sind in einer Liste
- Suchknopf macht nur Websuche, Musik? und Barcodes
- Suche nach Applikationen nur in der Applikationsliste
- Suche nach Kontakten nur in der Kontakte App
- Spiele ignorieren (oft?) Mute Einstellung

Store und Spiele:
- Demoversionen möglich
- Gefühlt unübersichtlich
- War verwirrt über Spielekategorie Xbox
- dachte man bräuchte da eine Xbox zu, tut man aber nicht
- Ist das was bei Apple Game Center ist
- Spiele werden in eine Spielesammlung installiert
- Entählt auch die Achievements
- Musicapp sagt es gäbe Podcasts im Store
- finde aber keine
- finde auch sonst keine Möglichkeit Podcasts hinzuzufügen
- RSS Links öffnen im IE und zeigen XML

28Jun/130

CR002 – Windows Phone 8 – Tag 4

Allgemein:

  • Links Rechts Swipe zum View wechseln
  • In Listen Kontextmenü mit Tap und Hold
  • Kein Pull to refresh
  • Kinderecke
    • nach Rechts swipen
    • Beliebige Applikationen können abgelegt werden
    • ohne Passcode
    • auch nützlich ohne Kinder, z.B. Taschenlampe
  • Dateizugriff unter Linux

Software updates:

  • Keine informationen von welcher auf welche Version
  • Keine Release Notes
  • OTA

Kalendar:

  • Nicht zu gebrauchen
  • Keine Wochenansicht
  • Monatsansicht
    • alles viel zu klein
    • keine Kalendarfarben
  • Tagesansicht
    • Tagesübergreifende Termine: Man sieht das da was ist, aber nicht was
    • Unendlich durchscrollen
  • Aus Lockscreen wird der nächste Termin gezeigt
  • CalDAV/CardDAV soll nur für Google Accounts kommen

 

26Jun/130

Accessing the Windows Phone 8X by HTC from Linux

Currently the "Windows Phone 8X by HTC" (what a stupid name) is not supported under Linux.

If you are using Ubuntu Raring, you can  use my PPA, where I have patched the USB ID of the WP8X: https://launchpad.net/~markus-tisoft/+archive/wp8x

On other systems you can compile the libmtp yourself. Download the libmtp sources and apply the following patch:

After installing the new libmtp version, your phone should be detected and you can explore it with Nautilus. Make sure your phone is not locked with a PIN while attaching the USB cable, it wouldn't work for me in that case.

I have submitted the patch upstream, so hopefully it will be included in the next version.

26Jun/131

CR001 – Windows Phone 8

Ich habe ein neues Firmenhandy: Ein Windows Phone 8 Gerät von HTC. In diesem Podcast beschreibe ich meine ersten Eindrücke.

23May/130

ZFS im Hetzner Rescue System

Ich betreibe einen Rootserver bei Hetzner, der mittels ZFS on Linux komplett unter ZFS läuft. Wenn man da was kaputt macht kommt man mit dem Hetzner Rescue System nicht weit, weil das kein ZFS unterstützt. Es ist aber sehr einfach das nachzuinstallieren:

Jetzt ist ZFS installiert und man kann seinen pool importieren:

Danach ist man im gechrooteten Original System und kann seine kaputte Konfiguration reparieren. /dev, /proc, /sys sind gemounted, so dass auch zum Beispiel der Bootloader neu geschrieben kann, wenn man sich den mal zerschossen hat, was mit ZFS on root durchaus mal vorkommen kann.

Bevor ich das System neu starte teste ich das ganze dann gerne nochmal schell in einer virtuellen maschine, um sicher zu sein, dass auch alles wieder startet. Dazu muss vorher die chroot-Umgebung verlassen und unmounted werden:

Danach kann man sein System in kvm starten und schauen ob es wieder bootet:

Tagged as: , , No Comments
11Apr/132

Java auf dem Uberspace

Java ist auf dem Uberspace nicht vorinstalliert. Kann man aber total einfach selbst installieren:

Das war es schon. Danach ist Java installiert und kann benutzt werden. Aber bitte beachten, dass es sich um einen Shared Host handelt, also nicht zu verschwenderisch mit CPU und RAM umgehen.

Tagged as: , 2 Comments